Die Preisträger 2018

Am 23. Juni 2018 fand in den Räumen der Musikschule Zürcher Unterland und im Flügelsaal bei Musik Hug der neunte Zürcher Unterländer Jugend- Musikwettbewerb statt.
Viele tolle Beiträge waren an diesem Samstag zu hören.

Das Prädikat Ausgezeichnet und somit einen Preis erspielten sich:

 

Kategorie I

Valeria Scalese Harfe I 3. Preis

Catrina Stadler Klavier I 3. Preis

Gioiela Menard Blockflöte I 3. Preis

Jael Dekker Violine I 2. Preis

 

Kategorie II

Petar Gohjanin Violine II 3. Preis

Ledina Saliu Klavier II 2. Preis

Joel Helle Violine II 3. Preis

Marc Allemann Panflöte II 3. Preis

 

Kategorie III

Vivien Blaser Akkordeon III 3. Preis

Madleina Pellegrini Gesang III 2. Preis

Nadja Kälin Gesang III 2. Preis

Sebastian Pazmandi Klavier III 1. Preis

Pascal Zeier Blockflöte III 1. Preis

Saskia Vollenweider, Ivana Mohn, Aylin Fassler,

Annina Gysel, Lilian Kusch, Celia Masanga,  

 

Kategorie  IV

Liv Dieterle, Paula Stein, Iva Dieterle Akkordeon/Kontrabass IV 3. Preis

Leo de Bie, Nora Wyss, Ayleen Kolb, 

Nina Schmid, Lena Pichierri, Leonie Kaiser Klavier IV 3. Preis

Michelle Gyger / Aline Gyger Klavier IV 3. Preis

Sara Gedik / Melanie Triebel / Olivia Secrist Blockflöte/Violoncello IV 3. Preis

Debora Geiser, Sonja Bader Harfenensemble IV 2. Preis

Pascal Zeier, Ladina Birolini Blockflötenensemble IV 2. Preis

Zur Bildergalerie

Home

© 2018  Musikschule Zürcher Unterland

nach oben