Bands & Workshops

Die Musik der Zeit, das ist die Pop-Musik. Welche junge Sängerin wollte nicht schon mal wie Rihanna das Publikum begeistern, welcher Gitarrist möchte nicht einmal auf der Bühne bei seinem Solo auf die Knie sinken und so richtig abrocken?

In unseren Workshops können Kinder und Jugendliche genau das tun. Professionelle Workshopleiter zeigen ihnen, wie sie ein Stück begleiten, die Breaks richtig einsetzen und die Bläsereinwürfe am richtigen Ort ansetzen können.

Unsere erfahrenen Workshopleiter stellen in Zusammenarbeit mit den Teilnehmern ein Programm zusammen. Sie erstellen die Arrangements genau abgestimmt auf die Intrumentierung und das Können der Gruppe. An den wöchentlichen Treffen werden die Stücke geprobt, bis sie gut sitzen. Am jährlichen Workshopkonzert können die jungen Musikerinnen und Musiker dann auf der Bühne zeigen, was sie geübt und geprobt haben. Diese Konzerte sind öffentlich und werden rege besucht.

 Schnupperkurse

Für Interessierte besteht die Möglichkeit, bei drei Workshop-Proben hereinzuschauen und ev. auch gleich mitzumachen. Danach können sie sich im Sekretariat definitiv anmelden.

Musiklager

Eine weitere gute Möglichkeit, einen Eindruck zu erhalten, ist das jährliche Jazz-, Rock-, Pop-Lager in den Frühlingsferien. Dieses Lager ist immer sehr gut besetzt und ein ganz besonderes Erlebnis für alle Beteiligten. In einigen Fällen entstehen aus den Lagerbands neue Workshops.

Auskunft

Bei Fragen wenden Sie sich an einen Workshopleiter der Musikschule Zürcher Unterland. Sie finden die Anschriften auf unserer Homepage www.mszu.ch. Auskünfte erteilt auch das Sekretariat der MSZU.

Home

© 2017  Musikschule Zürcher Unterland

nach oben