Heilpädagogisches Musizieren

Mônica Sigg-Lopes

Musik ist ein Medium um mit oder ohne Worte zu kommunizieren, Gefühle auszudrücken und Glück zu empfinden. Durch Klänge und Rhythmen gestalten wir gemeinsam einen Erfahrungsraum, in dem die Schülerinnen und Schüler (SuS) verschiedene Instrumente kennen und spielen lernen. Entscheidet sich die Schülerin oder der Schüler für ein Lieblingsinstrument, begleiten wir sie oder ihn beim Erlernen in einer passenden Form. Wir legen Wert darauf, unseren SuS mit einer den Fähigkeiten entsprechenden Musikerziehung einen persönlichen Zugang zur Musik zu bieten.

Musik fördert Konzentration, Denkfähigkeit, Gedächtnis, Ausdauer, Koordination, Flexibilität, Kreativität und den persönlichen Ausdruck. 

Der Unterricht findet in der Heilpädagogischen Schule Winkel statt. Die Organisation wird zwischen den Eltern, der Musiklehrerin und der Musikschule Zürcher Unterland koordiniert. Schnuppern ist nach Absprache möglich.

Lehrperson:  Mônica Sigg-Lopes

 

 

Home

© 2017  Musikschule Zürcher Unterland

nach oben