Bulletin Herbst 2017

Liebe Leserinnen und Leser

Die Sommerkleider können im Schrank wieder etwas nach hinten gelegt werden und die Pullis für den Herbst und Winter erhalten wieder einen Logenplatz. Somit ist es auch Zeit für das Herbst-Bulletin. Es hat sich wieder viel getan in unserer Musikschule. 

Die MSZU bezieht im Sommer 2019 die neuen Räume im ehemaligen Guss Areal. Doch bevor wir soweit sind, muss noch einiges getan werden. So fehlen noch gut 400 000 Franken, welche wir durch Spenden, Sponsoren und an diversen Anlässen sammeln werden. Lesen Sie mehr darüber im Bericht von Urban Frey.

„Top motiviert dank dem Stufentest“, heisst die Rubrik von Stefan Weder. Er interviewte unsere beiden Lehrpersonen Andrea Zaugg, Violine, und Mirella Barzano, Klavier, zu diesem Thema. Welche Gedanken und Überlegungen treiben die Lehrkräfte an, wenn sie die Schüler zur Teilnahme führen wollen?

In der Rubrik „Persönlich“ stellt Ihnen Koni Ulrich  unsere Dudelsack-Lehrperson Jeannine Piesold vor. Wie sie zu diesem Instrument gekommen ist und was sie dafür tun musste, lesen Sie in seinem Bericht.

Am 9. Juni 2017  durften wir unser Diplom für die Zertifizierung von „Quarten Open Label“ entgegennehmen. Damit ist der erste Schritt zu unserer zertifizierten Musikschule abgeschlossen. Was es für diese Auszeichnung gebraucht hat, erfahren Sie im Bericht von Niklaus Rüegg.

Viele tolle Anlässe haben wir im vergangenen Frühling und Sommer veranstaltet. Auf einige können Sie in meinem Bericht nochmals kurz zurückblicken.

Das Redaktionsteam wünscht Ihnen einen schönen Herbst und Winter und viel Spass beim Lesen des neuen Bulletins!

Rolf Hutter

 

 Bulletin Herbst 2017 (726 KB)

Home

© 2018  Musikschule Zürcher Unterland

nach oben